Sahne – Hähnchen mit Knoblauch

Sahne – Hähnchen mit Knoblauch

*Dieser Blogbeitrag enthält Affiliate Links

Simple, schnell und lecker trifft es schon ziemlich gut. Eine garantierte Geschmacksexplosion! Nicht nur ich, sondern auch meine Frau und Kinder hauen sich jedes mal den Bauch voll. Ursprünglich stammt das Rezept von meiner Mutter, ich habe es nur ein Stück verträglicher abgeändert. (Reagiere empfindlich auf zu viel Geschmacksverstärker)

Dauer der Zubereitung ca. 15 Minuten
Menge für ca. 4 Personen
Schwierigkeitsgrad simple

Zutaten

  • Hähnchenbrust (2 Stück)
  • Knoblauch (2 Zehen)
  • 1 Becker Sahne (200ml)
  • Salz/Pfeffer/Paprika edelsüß
  • Bio Gemüsebrühe 

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust waschen und anschließend gut abtrocknen. Jetzt nach belieben in dünne Scheiben oder in so eine Art geschnetzeltes schneiden.
  2. Jetzt das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Gemüsebrühe würzen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrust hineingeben und von einer Seite scharf anbraten.
  4. Vor dem wenden den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und auf dem Fleisch verteilen. Eine Knoblauchpresse findest Du hier*
  5. Anschließend wenden und die andere Seite kurz scharf anbraten.
  6. Jetzt das Ganze mit Sahne und einem halben Becher Wasser aufgießen, die Soße noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Serviervorschlag

Dieses Gericht schmeckt am besten mit Pasta (Spaghetti, Fusilli…) oder mit Spätzle.

Lass es Dir schmecken

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Gruß Edo

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*