Autor: edo

edo kocht, Hauptgericht, Rezept

risotto bianco

risotto bianco so nach langer Zeit schaffe ich es wieder einmal einen Blogbeitrag zu verfassen. Letztes Jahr war ein sehr spannendes aber auch ein sehr anstrengendes Jahr. Privat wie auch beruflich ist einiges passiert, aber jetzt kommt langsam wieder ruhe in den Alltag und ich kann mich wieder mehr um […]

 
edo kocht

Hähnchenschenkel auf Kartoffeln (Backofen)

*dieser Beitrag enthält Werbung Wer Kartoffel und Hähnchenschenkel mag, der hat keine andere Wahl, als sich dieses Gericht in sein Kochbuch zu schreiben. Früher dachte ich mir immer, wie schafft es meine Mutter so ein aufwendiges und leckeres Gericht für uns hungrigen Mäuler, wir waren zu fünft, in so kurzer […]

 
betty backt

Apfelkuchen der Erinnerung

Story mit Frau Leh… Apfelkuchen der Erinnerung. Wie die meisten ja schon wissen kamen meine Eltern vor über 40 Jahren nach Deutschland, genauer gesagt nach Ingolstadt. Als junges Pärchen lebten sie in einem Mehrfamilienhaus mit hoher Ausländerquote. Integration war damals noch kein großes Thema. Sprache lernen, wozu? Man ist schließlich […]

 
edo kocht, Hauptgericht, Pasta

Hähnchenbrust in Sahnesauce

Hähnchenbrust in Sahnesauce, verfeinert mit Mozzarella und Basilikum. Wenn man mal Lust auf ein richtig leckeres Essen hat und dabei die Kalorien mal beiseite lässt, ist dieses Gericht genau das Richtige. Serviert mit Reis oder Nudeln schmeckt es mega. Simpel in der Zubereitung und das geniale, am Schluss kommt die […]

 
edo kocht, edo on tour, Travel

Gardasee Lazise

Nach einigem überlegen habe wir uns, für unseren diesjährigen Urlaub, für den Gardasee oder wie ihn die Italiener nennen Lago di Garda entschieden. Wir wollten nicht weg fliegen und genauso wenig viel zu lange im Auto sitzen. Größte Zweifel hatte ich damit, dass es ein See und nicht das von […]

 
edo kocht, Salat

Rezept Kalifornischer Quinoasalat (Jamie Oliver)

Kalifornisch inspirierter Quinosalat ala Jamie Oliver. Habe dieses tolle Rezept aus der Jamie Oliver 15 Minuten Kochsendung. Zwar benötigt man viele Zutaten für dieses Gericht, aber die Geschmacksexplosion ist dafür einmalig. Damit die Hähnchenbrust auch wirklich diesen tollen rauchigen Geschmack bekommt, ist es wichtig auch geräuchertes Paprikapulver zu verwenden. Interessantes […]